Maria Acquafresca

Biografie

image_acquafresca

 

„Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn Du älter bist und zurückdenkst, wirst Du es noch einmal genießen können.“ (Dalai Lama)

Heilpraktikerin, Ganzheitlicher Coach und Channel-Medium, zu meinen Schwerpunkten zählen ausserdem Energiearbeit, Space Clearing und Energie Malerei.

Ich bin in Gravina in Puglia (Italien) geboren aber in Mailand aufgewachsen, wo ich mit zwanzig der buddhistischen Philosophie begegnet bin. Ihre Lehre von Karma, Reinkarnation, Bewusstwerdung und Eigenverantwortung spielen eine entscheidende Rolle in der Entwicklung des von mir praktizierten ganzheitlichen und spirituellen Coachings.

Nachdem ich mein Studium in Kommunikationswissenschaft abgeschlossen habe, bin ich nach Berlin gezogen, hier habe ich mich zur Heilpraktikerin ausbilden lassen, mit den Schwerpunkten: Psychosomatik, Familienaufstellung, Schamanismus, Energiearbeit, Bach-Blüten und Schüssler Salze.

Von 2007 bis 2011 war ich Mitarbeiterin in der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin, als Assistentin bei Seminaren und Kursen wie Schamanismus, Familienaufstellung, Leibarbeit, und als Leiterin des Ambulatoriums für Radionik und Heilenden Zeichen.

Als Dozentin habe ich Seminare über „Radionik und Heilende Zeichen“, „Hellsinne und therapeutische Arbeit“, „Schamanismus und therapeutische Arbeit“ gehalten.

Auf Grund der immer häufiger auftretenden aussersinnlichen Wahrnehmungen habe ich mich entschlossen, meine Sensitivität und Medialität durch eine Mediale Ausbildung zu vertiefen, um sie dann bewusst in meine Arbeit zu integrieren, und zwar nicht nur in die beratenden Tätigkeit sondern auch in Seminare, Entwicklungszirkel und Jenseitskontakt-Demonstrationen, die ich sowohl in Berlin als auch in Mailand halte.